Ihr Kick-Off für den ICT-Quereinstieg

Der Zertifikatslehrgang dauert 9 Monate und vermittelt den Teilnehmenden Grundlagen und vertiefende Kenntnisse, wahlweise in den Bereichen Applikationsentwicklung, Plattformentwicklung oder digitale Medien. Absolvierende erhalten somit ein solides Fundament, welches ihnen erleichtert, in IT-Projekte und das IT-Tagesgeschäft in einem der genannten Bereiche einzusteigen und Wissen einzubringen.

Auf einen Blick

Abschluss

Certificate of Professional Studies vom GBS St. Gallen

Dauer

9 Monate
(Daten siehe weiter unten)

Start

August 2024

Kosten

CHF 5‘750.- (inkl. Lehrmittel und Einschreibegebühr)

Durchführungsort

Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen, Demutstrasse 115, 9012 St.Gallen

Zur Anmeldung

Zielgruppe

Die <Digital Talents Academy> ist auf Quereinsteigende zugeschnitten. Motivierte und IT-affine Personen finden mit diesem Zertifikatslehrgang eine Möglichkeit, für ihre aktuelle oder zukünftige Tätigkeit solide Kompetenzen in IT-Thematiken zu erlangen und zu vertiefen. Arbeitgebern bietet der Zertifikatslehrgang eine Option, Mitarbeitende gezielt für eine zukünftige Tätigkeit im IT-Bereich vorzubereiten oder bereits vorhandenes Wissen im Sinne eines Up- und Re-Skilling aufzufrischen.

Schwerpunkte und Inhalte

Die <Digital Talents Academy> besteht aus Basismodulen und einem individuell zu wählenden Schwerpunkt, dem sogenannten Track:


Basismodule (alle Tracks)
Computertechnik, Kommunikation und Projektmanagement, Arbeitsmethodik, Datenschutz, Versionsverwaltung


Tech Track (Plattformentwicklung)
Problemanalyse & Support, Hardwarekunde, Virtualisierung, Power-shell, Softwaremigration, Backup/Restore, Netzwerk-/Cloudsicherheit


Code Track(Applikationsentwicklung)
Requirements Engineering, Datenstrukturen, Softwarearchitektur, Objektorientierte Programmierung, Algorithmen,
Applikationssicherheit


Digital Media-Track (Mediamatik)
Interaction Design/UX, HTML/CSS Fortgeschritten (Webdesign), Content Management Systeme & PHP, Digital Marketing


Durchführungsort & -zeit

Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen, Demutstrasse 115, 9012 St.Gallen


Bootcamp (Erwerben wesentlicher Grundkenntnisse)
Vollzeit vom 02.08. – 13.09.2024 (6 Wochen),
jeweils 08.20 – 16.15 Uhr


Academy (Erwerben vertiefendes Wissen)
wöchentlich am Mittwoch, vom 18.09.2024 – 28.05.2025,
jeweils 08.20 – 16.15 Uhr


Online Learning (Selbststudium)
Umfang: ca. 80h


Art des Unterrichts
– Präsenzunterricht 380 Lektionen
– Selbststudium 113 Lektionen
– Portfolio-Erarbeitung 45 Lektionen
– Vertiefung von Lerninhalten 45 Lektionen


Zulassungs-bedingungen

– Abgeschlossene Erstausbildung (Stufe Sek II oder adäquat)
– Basiskenntnisse in der Programmierung, Systemtechnik oder im Webdesign, digitalem Marketing
– Affinität zu IT-Themen
– Grosse Motivation, Selbständigkeit und Lernbereitschaft

Junge Programmiererin hat Spass während der Arbeit.

Zertifikat & Anschluss-möglichkeiten

Der Leistungsnachweis in Form eines Certificate of Professional Studies erfolgt durch die Erstellung eines Portfolios, zusammengefasst aus Aspekten der verschiedenen Module. 2-3 Präsentationen runden die Leistungsbeurteilung ab.

Absolvierende der Digital Talents Academy werden „sur dossier“ zur Ausbildung an der Höheren Fachschule (HF) für Informatik zugelassen. Bei Vorhandensein einer Berufsmaturität und entsprechendem Praxisnachweis ist ein Übertritt an die Fachhochschule OST ins Studium BSc Informatik oder BSc Wirtschaftsinformatik möglich.

Start und Anmeldung


Nächster Start: 02.08.2024


Anmeldeschluss: 15.07.2024


Zur Anmeldung

Kontakt für administrative Fragen

Jasmin AubryProjektleiterin Digital Talents Program,Tech meets Talents GmbH (eine Tochtergesellschaft des Vereins <IT>rockt!)


Kontakt für fachliche Fragen

Thomas KehlLehrgangsleiter Digital Talents Academy,GBS St.Gallen