Ostschweiz als Standort

In dieser Wirtschaftsregion beschäftigen knapp 2’000 ICT-Unternehmen rund 20’000 Personen. Dies macht die Gegend zu einem der attraktivsten Schweizer Standorte für die Branche. Die Ostschweiz pflegt ein tolles Netzwerk aus IT-Unternehmen, unter denen grossartige Arbeitgeber mitmischen. Die tolle Landschaft, eine wunderbare Work-Life-Balance, die Familie und Beruf ideal vereinbaren lässt und die Offenheit der Menschen, die hier leben sowie die Ostschweizer Bescheidenheit, welche die Region nicht abheben lässt, sind Beispiele, weshalb wir die Ostschweiz lieben. Nirgends gibt es so viel Raum für Entwicklung und Gestaltung als bei uns!

<IT>rockt!

Die Basis für eine florierende ICT-Branche sind qualifizierte Fachkräfte. Deshalb wird mit Bildungspartnern gemeinsam das Ziel verfolgt, das Angebot der Aus- und Weiterbildungen im ICT-Bereich auszubauen. Und zusammen mit den Netzwerkpartnern wollen wir die Initiative verankern, weitertragen und internationalisieren. Die Kampagne der Initiative <IT>rockt! vermittelt nicht klassische Marketing-Botschaften für den Standort, sondern sie zeigt Menschen mit ihren Interessen und Vorlieben und ihrer ganz persönlichen Motivation, in der Ostschweiz zu arbeiten und zu leben.

«Mit dem Digital Talents Program stossen wir im Bereich des on-the-Job-Trainings und der schulischen Ausbildung in neue Dimensionen vor. Gemeinsam mit unseren Partnern befähigen wir hoch motivierte Digital Talents innerhalb eines Jahres zum Berufseinstieg in der Ostschweizer ICT-Branche.»
Jasmin Aubry

<IT>rockt!
Projektleiterin DTP

Das sind wir!

Beim Digital Talents Program steht die Ausbildung von ICT-begeisterten Menschen im Mittelpunkt. Legen Sie den Fokus zu 100% auf die Fachausbildung, und wir unterstützen Sie, indem wir Ihnen den gesamten HR-Prozess abnehmen.  

Jasmin Aubry & Heidy Marx

<IT>rockt!

Eva De Salvatore

<IT>rockt!

Fabienne Juillard

<IT>rockt!

Elisabeth Wenzler

<IT>rockt!